Diese Seite drucken

Sommeratelier

*** Hinweis: Im Jahr 2016 wird kein Sommeratelier durchgeführt. ***


Seit dem Jahr 2000 vergibt die Stadt Stadtlohn im Turnus von zwei Jahren ihren

Förderpreis Junge Kunst
.
Der Förderpreis beinhaltet:

  • dreimonatiges Stipendium
    (Wohnung und Arbeitsräume in Stadtlohn, Beitrag zum Lebensunterhalt)
  • Realisation und Dokumentation einer Ausstellung oder eines Projektes
  • Vermittlungsangebote (Projekttage an Schulen, Work-Shops, Werkstattgespräche)
Die Stadt Stadtlohn gibt mit diesem kulturellen Engagement jungen Künstlern/Künstlerinnen die Möglichkeit, ihr Werk in einer konzentrierten Schaffensphase weiterzuentwickeln.

Gleichzeitig erhalten die Bürger und Bürgerinnen der Stadt im Rahmen von Projekttagen (Workshops) und Werkstattgesprächen Gelegenheit, im direkten Kontakt mit dem Künstler/der Künstlerin Einblick in seine/ihre Arbeitsweise und den Werkprozess zu nehmen.

2012 - Roman Kochanski
Vergrößerung anzeigen
2012 - Roman Kochanski

2014 - Sara Möbius
Vergrößerung anzeigen
2014 - Sara Möbius




2008 - Daniela Löbbert
Vergrößerung anzeigen
2008 - Daniela Löbbert

2010 - Walter Zurborg
Vergrößerung anzeigen
2010 - Walter Zurborg




2004 - Eva-Maria Tornette
Vergrößerung anzeigen
2004 - Eva-Maria Tornette

2006 - Sebastian Rug
Vergrößerung anzeigen
2006 - Sebastian Rug




2000 - Sven Kroner
Vergrößerung anzeigen
2000 - Sven Kroner

2002 - Alexander R. Titz
Vergrößerung anzeigen
2002 - Alexander R. Titz




Fragen:
Fachbereich Schule, Kultur und Sport
Dufkampstraße 12
48703 Stadtlohn
Tel. (02563) 87-411
Fax (02563) 87-9411
E-Mail versenden.