Diese Seite drucken

Wohngebiet Erningfeld

Die Stadt Stadtlohn hat eine landwirtschaftliche Fläche östlich vom Baugebiet Losberg erworben. Hier werden zahlreiche neue Wohnbaugrundstücke im Baugebiet Erningfeld entstehen. Davon werden 39 Wohnbaugrundstücke durch die Stadt Stadtlohn an Selbstnutzer veräußert.

2017-10-18_Verlosung_in_der_Stadthalle
Die Vergabe der Grundstücke erfolgte am 18.10.2017 in der Stadthalle Stadtlohn. Da die Zahl der Interessenten die Zahl der Grundstücke überstieg, wurden die Grundstücke verlost. Alle Grundstücke wurden hierbei vergeben. Soweit Grundstücke aus dem Baugebiet Erningfeld von den Interessenten an die Stadt Stadtlohn zurückgegeben werden, werden diese über die ebenfalls per Losentscheid entstandene Reserveliste vermarktet.

Zur Information wird hier Vermarktungsplan für die kommunalen Wohnbauflächen aus dem Baugebiet Erningfeld zum Download angeboten. Die Grundstücke, die durch die Stadt Stadtlohn vermarktet wurden, sind in dem Plan farblich gekennzeichnet, wobei die unterschiedlichen Farben die jeweils für das Grundstück vorgeschriebene Gebäudeform dokumentieren.

Der Kaufpreis für die Grundstücke beträgt in Abhängigkeit von der Lage 140 €/m² bis 150 €/m² einschließlich Erschließungskosten zuzüglich Vertragsnebenkosten.

Die Stadt Stadtlohn ist um die Ausweisung von neuen Baugebieten bemüht, um die starke Nachfrage nach Wohnbaugrundstücken zu decken. Sie haben die Möglichkeit, sich kostenlos und unverbindlich in eine Interessentenliste für neue Wohnbaugebiete eintragen zu lassen. Sie werden dann schriftlich informiert, sobald ein neues Baugebiet vermarktungsreif ist. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit Frau Büter oder Herrn Mesken auf.



Auskünfte erteilt:
Herr Mesken
Frau Büter